RHÆTIA Nr. 1

Neuerstellung Website


  • Web-Entwicklung

  • Responsive

  • Contao CMS

Die erste und älteste Lokomotive der Rhätischen Bahn, die G 3/4 Nr. 1 «RHÆTIA»  soll nach Wunsch der Bündner Bahnvereine wieder fahrfähig hergerichtet werden. Damit kann die bedeutende Zeugin der Gründerzeit der Rhätischen Bahn wieder vor passenden Zügen eingesetzt werden. Die Projektgruppe «RHÆTIA» sammelt hierfür Spenden, um die Kosten dieses ambitiösen Projekts von 940'000 Franken zu decken. 

Die von Süsskind SGD in Chur entwickelte Gestaltung wurde von PATMUELLER.CH als Website technisch umgesetzt. Basis bildete der bestehende Auftritt des Dachverbandes «historic RhB, in dessen Content Management System die Projektwebsite als eigenständigen Seitenbaum responsive integriert wurde. Damit kann der Kunde die Inhalte sowie den Spendenbarometer selbstständig verwalten.


Zurück

© 2007–2019 PATMUELLER.CH | Grafik, Web | Via Atria 13 | CH 7402 Bonaduz | Kontakt | Impressum & Datenschutz